Rezensionen

Rückmeldungen von teilnehmenden Personen (seit 2017):

L.S. aus B. (14.9.2022): … Langweilig scheint es dir nicht zu werden – super, dass es wieder einen Kurs gibt! Hatte schon zwei Lärmfälle im Mietrecht, wo mir das neue Wissen viel gebracht hat…

T.H. aus W. (14.7.2022): Der Kurs von 2015 ist mir immer noch in bester Erinnerung und ich konnte viel vom Gelernten anwenden. Besonders Deine Excel Tabelle mit der Strassenlärmberechnung Stl-86+ wurde sehr rege genutzt…

M.Z. aus S. (8.6.2022): Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich für das späte Feedback entschuldigen!!! Gleichzeitig möchte ich dir und deinem geforderten Team ein grosses Kompliment aussprechen, das war eine überragende Leistung! An dich als Organisator und ausgezeichneten Profi mit überraschend breiten und tiefgründigen Kenntnissen bedanke ich mich für die sehr interessanten Abende. Es ist nicht selbstverständlich, dass solche Kurse von so hochstehendem Fachwissen doziert werden!

Fazit:  Sehr gelungener, grandioser Kurs mit sehr erfahrenem und versierten Kursleiter und fachlich überaus kompetenten Dozenten.

M. R. aus I. (25.5.2022): Von meiner Seite besten Dank für den sehr guten Kurs. Ich werde diesen gerne weiterempfehlen in der Hoffnung, dass er nochmals stattfinden wird. Die Unterlagen sind meiner Meinung nach sehr gut aufgebaut und bieten einen guten Überblick aber auch einen vertieften Zugang für Interessierte. Das Thema Strassenlärm ist sehr hilfreich und gut aufgebaut. Werde ich als Wissensquelle gerne wieder zu Rate ziehen. Besten Dank nochmals.

C.N. aus B. (20.5.2022): Ganz herzlichen Dank für dein grosses Engagement. Die Weiterbildung hat für mich persönlich und für meine beruflich gesetzten Ziele «120 %» gepasst. Natürlich haben wir viel gehört, das ich nicht direkt anwenden werde (ich werde voraussichtlich nur im Bereich I+G Lärm arbeiten), aber gerade diesen Gesamtüberblick über das Thema habe ich sehr geschätzt (es hängt ja alles ein bisschen oder auch ganz direkt zusammen). Die Unterlagen sind perfekt, damit werde ich nun unterwegs sein und mir die eine oder andere Formel wieder nachschauen müssen. Deine Zusatzmails am Folgetag waren sehr wertvoll. Auch dass du dich so persönlich einbringst, mit eigenen Beispielen und den Bogen zur eigenen Gesundheit schlägst, das finde ich ganz stark. Ich habe es auch genossen, dass wir nicht unter Prüfungsdruck standen oder wir gemeinsame Übungen oder Aufgaben lösen mussten: Ich hätte dazu ausserhalb des Kurses wohl kaum Zeit gehabt. Ich bin total zufrieden mit allem, was ich aufnehmen und profitieren konnte, vielen Dank nochmal. Und ja, eine Fortsetzung des Kurses kann ich ideell voll unterstützen!

R.C. aus S. (17.5.2022): Besten Dank für den Kurs – war ein sehr guter und wertvoller Kurs. Die Onlinedurchführung wurde gut geplant und hat auch gut geklappt. Die Lösung mit den Fachreferenten fand ich sehr gut. Ich fand auch die Kombi, dass du jeweils deine Erfahrung (oft mit gezielten Fragen) noch eingebracht hast, sehr wertvoll. Wenn die Fachreferenten von deinem Skript abweichen, wäre es wertvoll, wenn vorgängig ein Handout verteilt würde. Nochmals besten Dank für deinen Einsatz und den Kurs.

C.A. aus Z. (19.5.2022): Besten Dank für deinen angenehmen Kurs und die Bestätigung! Der Kurs hat mir sehr gefallen und man lernt Vieles 😊. Das Konzept mit den Fachreferenten finde ich auch sehr gut! Das Einzige, dass ich persönlich ein bisschen kompliziert fand ist, dass es viele Berechnungen gab, die wir so nicht regelmässig im Büro verwenden. Insgesamt bin ich sehr zufrieden! Vielen Dank nochmal!

W.H. aus W. (15.5.2022): Danke dir für die wertvolle Weiterbildung, bei der ich viel gelernt habe. Ich habe das CAS Bauphysik an der FHNW absolviert und das war sehr theoretisch und dein Kurs sehr praxisorientiert mit einem super guten Skript.

S.D. aus L. (15.5.2022): Erstmal möchte ich mich für den spannenden Kurs bedanken, ich durfte sehr viel neues lernen. Der Kurs war für mich meine erste Erfahrung mit dem Lärmschutz, daher hält sich mein Feedback auf fachlicher Ebene etwas in Grenzen. Zum Kurs an sich kann ich aber nur Gutes rückmelden, sowohl vor Ort, wie auch online. Zu den Fachreferenten stimme ich dir zu, die Vorträge waren immer spannend. Als Laie konnte ich jedoch dir besser folgen, besonders mit dem Skript zur Seite.

Ch.H. aus A. (13.5.2022): Vielen Dank für den Kurs. Er hat mir bei meinem Einstieg in die Welt der Akustik sehr geholfen. Finde du hast das super gemacht, vor allem auch mit der Möglichkeit Online teilzunehmen. Auch wenn es manchmal Tücken beim Online-Kurs gab, finde ich habt ihr das extrem gut gemacht. Das Einladen von Gastreferenten finde ich sehr gut, ich hoffe du hältst das so bei.

R.M. aus S. (13.5.2022): Danke für den interessanten Kurs und euer grosses Engagement bezüglich online Unterricht. Für mich war der Kurs sehr lehrreich vor allem bezüglich der Lärmabnahmeraten, der Lärmaddition und welche Grenzwerte nun effektiv angewendet werden müssen (die Beispiele waren super). Aufgrund meines Tätigkeitsfeldes hätte ich natürlich gerne noch etwas mehr Zeit mit dem Industrielärm anstelle des Strassenlärms verbracht. Ich hoffe natürlich das du dein Wissen auch noch weiteren Interessierten nahebringen kannst und wünsche dir und deinem Bruder alles Gute.

R.S. aus S. (13.5.2022): Ich empfand den Kurs als sehr lehrreich, insbesondere dadurch, dass du viele praktische Beispiel und reale Situationen aus deinem Arbeitsalltag eingeflochten hast. Andererseits war der Kurs auch sehr abwechslungsreich, da wir viele externe Fachvorträge von Experten hören durften. Ich denke, du konntest so eine sehr gute Gesamtschau der Schall- und Lärmsituation in der Schweiz in deinem Kurs abbilden. Aus Sicht Umweltakustik war ich sehr froh über die ausführliche Darstellung des Strassenlärms. Ich hätte mir jedoch etwas mehr Input zum Bahnlärm erhofft – evtl. gibt es ja dazu beim nächsten Mal (?) einen externen Fachreferenten? Vielen Dank auch für die ausführlichen Kursunterlagen, ich bin immer wieder froh, wenn ich sie als Nachschlagewerk benutzen kann. Ich weiss, dass du gerne zu einem Publikum sprichst, aber mir persönlich ist die Möglichkeit, online am Kurs teilzunehmen, sehr entgegengekommen. Mein Weg war mit je 2.5h Reisezeit schon lang und ich war froh über dein digitales Engagement mit Zoom und Liveübertragung. Dabei auch ein grosses Dankeschön an Beat, der sich immer die Zeit genommen hat, uns zu Hause zu betreuen. In dem Sinne ein grosses Merci an dich und alles Gute für die Zukunft!

D.W. aus L. (12.5.2022): Ich fand den Kurs sehr gut und es hätte mir geholfen, wenn ich den schon vor 10 Jahren hätte besuchen können. Trotzdem konnte ich noch einiges lernen und Vergessenes wieder auffrischen. Hilfreich fand ich die Fragerunden und Diskussionen (v.a. Tempo 30 und Sonroad18). Die Diskussionen hätte man auch noch aktiv fördern können oder sogar spasseshalber als Rollenspiel inszenieren können. Die Hybridlösung (Zoom und live vor Ort) ist in meinen Augen eine Notlösung, die in diesem Fall sinnvoll war. Gewisse technische Probleme gibt es bei einer solchen Anordnung mit vielen Kameras, Mikrofonen, wechselnden Referenten immer und sind auch nicht tragisch. Die Gastreferenten fand ich alle gut bis sehr gut. Themenauswahl und Umfang fand ich gut. Gewisse Dinge hätte man noch etwas ausführlicher behandeln können (Schienenlärm, Fluglärm), andere etwas kürzer (Raumakustik und Schallschutz im Gebäude). Ob Du den Kurs nochmals durchführen willst, musst Du entscheiden. Aber dass jetzt schon Anmeldungen hereinkommen sagt ja einiges.

P.K. aus Z. (11.5.2022): Ich finde, dass der Kurs sehr gut strukturiert/aufgebaut war. Daher konnte ich die Zusammenhänge mit fortlaufender Kursbeteiligung gut erkennen. Du hast extrem gut referiert; deine Stimmfarbe war angenehm und dein Sprachfluss flüssig. Die praktischen Beispiele wurden an der richtigen Stelle eingesetzt. Deine Ausführungen zu meinen Fragen haben mir weitergeholfen und schätze es sehr, dass du dir auch ausserhalb des Kurses Zeit genommen hast für mich. Ich persönlich finde, dass der Teil zu den rechtlichen Grundlagen noch ausführlicher hätte sein dürfen. Weiter hätte ich es gewünscht, dass du noch detaillierter auf die Beurteilung der Verhältnismässigkeit von Massnahmen eingegangen wärst resp. wie du diese in verschiedenen Erfahrungsbeispielen beurteilt hast. Die Gastreferate fand ich gut gewählt und hilfreich. Fazit: Alles in allem ein sehr gelungener und abwechslungsreicher Kurs – mach bitte weiter! Wir haben schon die nächste Person bei uns, die sich gerne anmelden möchte 😉.

A.G. aus S. (11.5.2022): Ich danke dir herzlich für die Durchführung des Kurses. Es war für mich sehr lehrreich und ich hatte viele „aha“-Momente. Den Kurs würde ich sofort jedem weiterempfehlen. Für mich was es sehr hilfreich, um die Zusammenhänge besser zu verstehen. Den Input zur Raumakustik fand ich persönlich super :).

L.W. aus G. (11.5.2022): Die Idee, dass sich der Kurs grob dem Skript orientiert, aber dieses an den nötigen Stellen abkürzt oder vertieft finde ich sehr gut. So hatte man nie das Gefühl, dass du bloss abliest. Deine Präsentationstechnik ist super, du kannst frei von der Leber mit deinem enormen Erfahrungsschatz halt auch «einfach labere». Dies war extrem fesselnd und lehrreich. Als absoluter Lärmneuling war ich zu Beginn etwas sehr gefordert. Die Fachreferenten fand ich sehr stark. Den Vortrag zum Thema Wärmepumpen konnte ich quasi 1zu1 in meine Arbeit integrieren. Da die Fachreferenten jeweils sehr spezialisiert waren, nehme ich an, dass nicht alle Teilnehmer bei allen Themen gleich interessiert waren, zumindest bei mir war es so. So fand ich die beiden letzten Vorträge ein wenig lang und finde einen geteilten Abend mit Fachvortrag und deinem Beitrag besser. Abschliessend möchte ich mich nochmals bedanken. Der Kurs war absolut lehrreich und eine Bereicherung für meine tägliche Arbeit. Wie du und Beat euch um die Online-Teilnehmenden gekümmert habt war ein super Service. Schade habe ich es nie nach Aarau geschafft, doch habe ich das Onlineangebot wegen der langen Anreise und meiner Familie sehr begrüsst.

S.S. aus B. (11.5.2022): Ich habe den Kurs einen guten Einstieg in die Akustik gefunden mit Schwerpunkt im Lärmschutz und Strassenlärm. Die Fachreferenten fand ich gut. Etwas mehr zum kantonalen Vollzug, vor allem für Zürich, fände ich gut. Allgemein finde ich es sehr cool, dass du diesen Kurs anbietest. An den Vorträgen online teilzunehmen war sehr hilfreich für mich und ich denke auch für viele andere.

J.P. aus A. (11.5.2022): Vielen Dank für den spannenden Kurs. Ich habe sehr viel gelernt und kann sehr viel vom Kurs profitieren. Ich denke, es würden noch viele Leute in Zukunft Freude am Kurs haben. Gerne werde ich den Kurs weiterempfehlen. Die beiden letzten Referate fand ich sehr spannend. Die beiden Referenten haben das gut rübergebracht. Die Infos kamen direkt von den Experten die noch täglich damit arbeiten. Ich finde es gut, dass der Kurs so breit alle Themen bezüglich Lärm und Schallschutz bearbeitet. Wir haben natürlich einiges an Zeit in das Thema Strassenlärm investiert. Aber ist auch ein grosses Thema und betrifft auch die meisten Leute. Andere Themen sind spezifisch für mich natürlich spannender, aber war so schon in Ordnung. Auch wenn andere Themen vielleicht nur kurz behandelt wurden, kann ich es ja immer noch nachlesen im Skript. Ich finde das Skript sehr hilfreich und auch alle Links und Files dazu helfen. Man kann damit gut in der Praxis arbeiten. Für mich war es eine gelungene Weiterbildung und ich danke dir dafür ganz herzlich.

I.K. aus B. (11.5.2022): Ich fand den Kurs sehr gut und sehr lehrreich. Das Skript zum Kurs ist hilfreich, da hier nochmals alle Themen aufgegriffen werden und man die Punkt nachlesen kann. Ich fand es angenehm, dass der Kurs auch online stattfand, da es ansonsten für mich betreffend Anreise etwas schwierig geworden wäre. Bei der Technik hatte ich keine Probleme. Ich hätte es noch gut gefunden, wenn es beispielsweise einen etwas längeren Block zum Thema Eisenbahnlärm gegeben hätte. Aber das ist eher eine subjektive Wahrnehmung.

T.B. aus W. (10.5.2022): Ich fand deinen Kurs sehr gut, prägnant, kurzweilig mit Beispielen. Super! Die Hörbeispiele waren auch online gut mitzuverfolgen. Überhaupt war es für mich eine tolle Sache, den Kurs online besuchen zu können. Ich wäre sonst erst  23:30 zuhause und am nächsten Tag nur halb brauchbar gewesen. Schade war der kurzzeitige technische Ausfall beim Messen. Das Fachreferat zum Strassenlärm fand ich übrigens sehr gut.

V.DS. aus B. (10.2.2022): Vielen Dank für deine ausserordentlichen Bemühungen diesen Kurs ins Leben zu rufen, aufrecht zu erhalten und auch für eine online-Teilnahme möglich zu machen. Bitte Danke nochmals deinem Bruder ganz herzlich, nur die Besten der Besten bieten bei Hybrid-Veranstaltungen solch eine gute Betreuung an, Hut ab!. Die Organisation und das Konzept des Kurses mit den Unterschiedlichen Kameras fand ich übrigens super! So konnten wir online auch deine Ausführungen auf Flipchart und mit Messgeräten mit ansehen. Ich bin erstaunt darüber, wie gut die Übertragung der Geräusche funktioniert hat. Was, wie von dir angekündigt, zu kurz kam, waren die Diskussionen und Fragen. Wobei du darauf ja hingewiesen hast, dass dies im Zusammenhang mit der online-Übertragung z.T. schwierig ist. Da ich sehr auf «Neugierde-basiert» lerne und der Meinung bin, das «Allgemeine kann man nachlesen» hätten mich Sonderfälle sehr interessiert. «Normalerweise misst man das so und so, was aber macht man wenn man vor dem Problem XY steht» oder «folgende Probleme können dabei auftreten: A, B, C…» «und dabei geht man wie folgt damit um..» – sowas hätte mich brennend interessiert. Deshalb fand ich übrigens auch die Ausführungen aus deinem Berufsalltag und deine Erfahrungen am spannendsten. Also grundsätzlich ging mir der Kurs zu wenig in die Tiefe, zu wenig ins Detail, aber dieses Bedürfnis ist wohl nur mit 1:1 Unterricht abzudecken. Und es gab Themen, wie z.B. Verkehrszählungen, welche mich nicht betreffen, die für mich weniger interessant waren (so auch Themen von denen ich bereits sehr viel wusste, wie z.B. von den Wärmepumpen). Aber ich habe schnell gemerkt, dass wir eine sehr heterogene Gruppe sind und du alles abdecken muss/willst und somit auch nicht überall so in die Tiefe gehen kannst. Mir ist die Herausforderung vor der du stehst durchaus bewusst. Und ich bin der Meinung du hast einen sehr guten Mittelweg gewählt. Für mich war der Vortrag von Sämi Rütti ausserordentlich spannend und gelungen. Dasselbe gilt überhaupt für alle Gastreferenten. Ich fand deine Bemerkungen und Ergänzungen sehr spannend, da man so eben genau auch sieht, dass es unterschiedliche Meinungen (wobei so unterschiedlich waren sie ja eigentlich nicht, wenn ich mir das recht überlege…) oder Heransgehensweisen gibt.

L.S. aus B. (10.5.2022): Ich fand den Kurs spannend, ich kann Einiges für meine tägliche Arbeit mitnehmen. In vielen Teilen war er für mich als Akustik-Laie natürlich viel zu hoch und detailliert! Damit meine ich vor allem die Berechnungen. Aber eben, ich bin ja als Juristin dabei gewesen und brauche diese Berechnungen dann so im Detail nicht. Ganz herzlichen Dank für deinen Einsatz! Du machst das toll und warst bei allem sehr hilfsbereit und bist auf Fragen und Anliegen eingegangen.

N.R. aus B. (10.5.2022): Ich fand den Kurs sehr gut und werde ihn weiterempfehlen. Lediglich der Kursraum war verbesserungswürdig, z.B. zu kalt.

S.H. aus L. (10.5.2022): Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei dir bedanken. Der Kurs hat mir richtig Freude gemacht und ich konnte viel Neues lernen 😊

I.G. aus F. (10.5.2022): Nochmals herzlichen Dank für Deinen tollen Einsatz. Hört sich vielleicht übertrieben an für dich und Beat, aber ihr beide habt alles gegeben um einen perfekten Unterricht zu gestalten. Einfach super. 😊 Ich werde die 14 Kursabende in guter Erinnerung behalten und hoffe die vielen Informationen jeweils abrufen zu können.

J.S. aus P. (21.4.2022): Vielen Dank für die Unterlagen und den grossen Aufwand, den ihr jede Woche betreibt!

S.H. aus L. (19.4.2022): Hintergrund: Nach erfolgreicher Behebung eines technischen Problems: Ich find den Kurs top und schätze euren grossen Aufwand sehr, manchmal steckt halt der Wurm drin.

M.H. aus M. (6.4.2022): Besten Dank für die Möglichkeit, an der Veranstaltung per „Zoom“ teilzunehmen. Das funktioniert ja bestens. Ich schätze sehr, wie du bereits vor Kursbeginn besorgt bist, dass der Kurs von Zuhause aus reibungslos funktioniert. Und natürlich auch während der Veranstaltung ist es nahezu als wäre man dabei, so nett wird man in den Unterricht integriert.

M.M. aus B. (5.4.2022): Hintergrund: Teilnahme am Referat zum Thema „Wärmepumpen“: Danke für die Unterlagen zum gestrigen Vortrag. Die angeregte und interessante Diskussion war schon alleine die Reise wert.

S.A. aus L. (29.3.2022): Vielen Dank für die spannende Weiterbildung. Ich fand sie sehr interessant und auch hilfreich.

D.W. aus L. (29.3.2022): Ich bedanke mich herzlich für den interessanten und lehrreichen Kurs, der für mich gestern zu Ende ging. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg in diesem Kurs.

R.S. aus S. (16.3.2022): Bei mir passt alles tiptop. Inhalt und Präsentationen sind top! Die praktischen Beispiele helfen mir sehr gut, den Stoff zu veranschaulichen.

D.Z. aus Z. (22.2.2022): Hat sich einmal mehr gelohnt gestern nach Aarau zu pilgern…

I.G. aus F. (21.2.2022): Deine Vorbereitung sowie Deine Präsentation ist auf einem sehr hohen Niveau. Ich möchte Dir damit mitteilen, einfach perfekt.

V.S.aus B. (18.2.2022): Dann zu den Internetproblemen auf euerer Seite: Ich weiss so was kann sehr unangenehm sein, aber mach dir bitte keine Sorgen. Erstens habt ihr das zackig und sehr souverän gelöst und zweitens konnten wir uns dafür in der Online-Gruppe austauschen und einander etwas näherkommen. War auch gut! 😊

L.W. aus G. (17.2.2022): Erstmal danke für deine angenehme Art, das Thema Lärmschutz zu präsentieren. Als «Neuling» in diesem Thema bin ich zunächst etwas überfordert von der Thematiefe, kann deinen Ausführung aber sehr gut folgen (sofern die Technik mitspielt).

L.S. aus B. (15.2.2022): Hintergrund: Beantwortung einer dringenden Frage ausserhalb des Kurses: Herzlichen Dank für den Noteinsatz.

M.Z. aus S. (14.2.2022): Schon zwei sehr interessante Abende durften wir Online erleben – dafür vielen herzlichen Dank! Als kurzes Feedback möchten wir dir ein grosses Kompliment aussprechen für die sehr gute Organisation mit der Live-Übertragung, der sehr guten Verständlichkeit und dem Konsumations­genuss deines überwältigenden Erfahrungsschatzes! Sogar die Formeln können wir umsetzen, benötigen allerdings noch etwas Routine 😊!!

T.W. aus I. (10.2.2022): Hintergrund: Instruktionen (Crash-Kurs zu «zoom»: Hat alles super funktioniert.

M.O. aus H. (8.2.2022): Hintergrund: Feedback nach einem Kursabend. P.S. Hat Spass gemacht gestern!

M.H. aus M. (2020): Hintergrund: Frühzeitige Kursbeendigung aufgrund Covid-19 im Frühjahr 2020. Ist natürlich schade, dass der Kurs nicht zu Ende geführt werden kann. Ich kann deine Überlegungen gut nach-vollziehen. Das ist eine konsequente Lösung, ich bin auch der Meinung, dass die Gesundheit vor geht. Sehr gerne würde ich den Kurs, nach Möglichkeit das nächste Jahr fortsetzen.

M.H. aus L. (2020): Hintergrund: Frühzeitige Kursbeendigung aufgrund Covid-19 im Frühjahr 2020. Sehr schade dass der Kurs ausfällt und Danke für den bisherigen Kurs.

P.M. aus A. (2020): Hintergrund: Frühzeitige Kursbeendigung aufgrund Covid-19 im Frühjahr 2020. Vielen Dank mal wieder, wie Du Dich ins Zeug gelegt hast und versucht hast die beste Lösung für uns zu finden! Den Kurs werde ich mit Bestimmtheit in guter Erinnerung behalten und schauen, wie es im nächsten Jahr weitergeht. Bis dahin wünsche ich Dir eine gute Zeit.

N.L. aus W. (2019): Der Kurs hat mir super gefallen. Mit deiner Begeisterung für das Lärm-Thema hast du mich für die Sache angefixt. Für mich besonders interessant waren die vielen Beispiele mit denen du die Materie erklärt hast. Den starken Praxisbezug des Kurses fand ich super.

G.W. aus E. (2019): Dein Schallschutzkurs war für mich sehr lehrreich und praxisorientiert. Besten Dank.

H.S. (2019): Ich fand den Kurs sehr interessant und lehrreich. Insbesondere die Themen Rechtliche Grundlagen, Industrie- und Strassenlärm waren für mich spannend. Ich persönlich hätte lieber diese Themen noch etwas intensiver behandelt und dafür die Themen gegen Ender der Weiterbildung weggelassen (Raumakustik, Trittschall, Aufbau Schallschutzfenster). Ich habe allgemein das Gefühl gehabt, dass es bei den Teilnehmenden eine Gruppe gab, die sich besonders für Lärm im Sinne des USG und LSV interessiert haben und eine andere, die sich mehr für Akustik und Bau interessiert hat. Das jeweils andere Thema war dann eher „nice to know“, aber nicht unbedingt relevant für die tägliche Arbeit. Dies als kleiner Input von mir. Aber wie gesagt, insgesamt sehr gute Veranstaltung und insbesondere ein sehr hilfreiches Skript!

D.C. aus Z. (2019): Der Kurs war sehr interessant, und ich werde ihn weiterempfehlen!

B.B. aus S. (2019): Vielen Dank meinerseits. Der Kurs hat mir viel gebracht – auch von der Management-Warte aus!

D.S. aus L. (2019): Vielen Dank. Es hat Spass gemacht und war sehr interessant.

R.S. aus Z. (2019): Meine Erwartungen wurden erfüllt und ich konnte definitiv auch meinen Horizont in weiteren „Lärm-Themen“ erweitern.  Ich werde bei personellen Wechseln in meiner Fachgruppe die neuen Mitarbeiter sicher an deinen Kurs schicken.

A.R. aus L. (2019): Der Kurs hat meine Erwartungen voll erfüllt!

S.B. aus Z. (2019): Der Dank geht zurück an Dich, für einen abwechslungsreichen und spannenden Kurs. Meine Erwartungen wurden erfüllt, trotz knapp gehaltenem Fluglärm. J Es gibt hierzu auch in weiterführender Literatur immer sehr viel weniger als z.B. zum Strassenlärm. Ich werde Deinen Kurs in jedem Fall weiterempfehlen.

S.G. aus S. (2019): Ebenfalls herzlichen Dank für den sehr interessanten Kurs. Die Teilnahme hat mir sehr grosse Freude gemacht.

S.B. aus L. (2019): Vielen Dank für den spannenden Kurs, ich habe viel gelernt.

M.L. aus B. (2018): Vielen Dank für die Bestätigung und vor allem für den interessanten und vor allem sehr lehrreichen Kurs.

B.E. (2018): Ja ich fand den Kurs sehr interessant und lehrreich. Ich danke dir für deine Bemühungen.

B.W. aus E. (2018): Krankheitsbedingt habe ich leider den letzten Kursabend am Montag verpasst. Daher wollte ich auf diesem Wege Merci sagen, für die interessante Weiterbildung. Ich denke, ich habe einen guten Einblick in das Themenfeld Lärmschutz bekommen und kann einiges daraus mitnehmen.

M.S. aus B. (2018): Ja, mir hat der Kurs sehr gut gefallen, fachlich spannend, aber auch die gute Stimmung während den Abenden! Ich kann das Gelernte fast täglich anwenden, auch das Skript wird häufig gebraucht. Danke vielmals!

J.S. aus L. (2018): Dein Kurs hat mich der Akustik sowie der Lärmbekämpfung entscheidend näher gebracht! Und all die Beispiele aus unserer Region waren das Tüpfelchen auf dem i.

S.V. aus B. (2018): Ich war sehr zufrieden mit dem Kurs und werde diesen gerne weiterempfehlen.

E.J. aus A. (2018): Der Kurs war sehr hilfreich für mich und hat mir einen guten Überblick über das Thema gegeben.

F.W. aus B. (2018): Ich danke dir herzlichst für den Kurs, für mich war das in vielerlei Hinsicht sehr bereichernd. Wir werden deinen Kurs so oder so im Hinterkopf behalten und schauen, dass wir Leute schicken werden, welche in ähnlichem Falle wie ich davon profitieren können.

S.S. aus R. (2018): Vielen Dank für die Informationen, der Kurs hat mir gefallen und ich werde ihn gerne weiter­empfehlen.

A.S. aus Z. (2018): Ich habe viel profitieren können von Deinem Kurs!

B.W. aus L. (2018): Herzlichen Dank dir für diese wirklich gut aufgezogene, lehrreiche, praxisbezogene und tagesaktuelle Weiterbildung. Ich darf mit Fug und Recht behaupten, dass du meine Erwartungen mehr als erfüllt hast und dies die mit Abstand beste Weiterbildung ist, an der ich bisher teilnehmen durfte.

B.C. aus A. (2018): Der Kurs war sehr spannend und du hast ihn mit den vielen Hörbeispielen und Praxisfällen auch sehr kurzweilig gestaltet. Ich hatte nicht gedacht, dass das „Schlachtfeld“ der Lärmbekämpfung so viele Fronten hat. Schade, dass die Zeit nicht gereicht hat, die vielen Einzelthemen, die wir in den letzten beiden Stunden gestreift haben, noch weiter zu vertiefen. Solltest du eine Fortsetzung dazu planen, bin ich wieder mit dabei. Bis dahin werde ich deinen Kurs natürlich gerne weiterempfehlen.

J.V. aus V. (2018): Meine Erwartungen zum Kurs wurden sehr gut erfüllt. Ich werde den Kurs natürlich weiterempfehlen.

B.S. aus S. (2018): Ich möchte mich auch bei dir bedanken. Dein Kurs bringt wirklich unglaublich viel an Erfahrung mit. Man merkt, dass du sehr gerne Wissen vermittelst. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich erfahrene Leute als Wissensvermittler zur Verfügung stellen. Ich bewundere das sehr. Es bringt mir als junger Ingenieur und für unsere junge Unternehmung enorm viel.

B.H. aus B. (2017): Ich fand den Kurs sehr gut und interessant und würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.

D.F. aus L. (2017): Danke für Deinen tollen Kurs und die Unterlagen. Es ist sehr interessant und wie Du als Referent den Abend mit den vielen Beispielen gestaltet hast. Es ist nicht einfach seine Zuhörer, gerade um diese Uhrzeit, noch dazu zu motivieren dabei zu sein und zu bleiben.

M.R. aus S. (2017): Die Reise nach Aarau hat sich für mich gelohnt.

M.R. aus S. (2017): Danke aber auch vor allem für diesen sehr lehrreichen Kurs. Die Unterlagen sind auch gut verständlich und umfangreich. Für mich als „Neuling“ auf diesem Gebiet, war diese Zeit äusserst hilfreich.

T.A. aus W. (2017): Ich will mich bei dir bedanken für die ausführlichen und interessanten Weiterbildungsabende, die ich in den vergangenen Wochen erleben durfte. Ich weiss, dass ich jetzt kein Lärmspezialist bin. Und doch habe ich einen Einblick in die Materie erfahren können, der mir zukünftig hilft, beim Thema Lärm betriebs­intern etwas aktiver mit diskutieren zu können. Auch im Umgang mit unserem Bauherrenunterstützer hat mir dein Kurs „Verständnistüren“ geöffnet. Vielen Dank für deinen Einsatz und deine Bemühungen, mir „Greenhorn“ das Thema Lärm- und Schalschutz zu vermitteln.

S.L. (2017): Auch wenn ich schon 3.5 Jahre im Lärmschutz arbeite, war der Kurs sehr erfrischend und hat mir super gefallen. Vielen Dank, dass du diesen noch angeboten hast.